18.05.2015

SuE: Lokale Kundgebung in Remscheid am 19. Mai 2015

Geschlossene soziale Einrichtungen und Kindertagesstätten prägen in Nordrhein-Westfalen weiter den Alltag. Mit zahlreichen Aktionen haben die komba-Mitglieder im Sozial- und Erziehungsdienst (SuE) bereits landesweit ihre Forderungen nach mehr Wertschätzung untermauert. Die Remscheider Kolleginnen und Kollegen am Dienstag mit einem Demonstrationszug in Remscheid fortsetzen.

Herzliche Einladung zum Dialog

Für Dienstag, den 19. Mai 2015, ist eine Kundgebung in Remscheid geplant. komba-Mitglieder aus dem Sozial- und Erziehungsdienst wollen um 11.00 Uhr vom Hauptbahnhof Remscheid über den Markt bis zur Alleestraße ziehen. Am Brunnen vor dem Alleecenter besteht dann vor dem für 13.00 Uhr angesetzten Ende der Veranstaltung die Möglichkeit für Eltern, Bürger, Presse und Politik, mit den Kolleginnen und Kollegen in den Dialog zu treten und/oder einfach ihre Solidarität mit unseren Forderungen zu erklären.

Kontakt / Geschäftsstelle

komba remscheid
Vorsitzender: Josef Köster
c/o Stadt Remscheid
Auf dem Knapp 23
42855 Remscheid

Tel.: +49 (0) 21 91 / 16-23 74
Fax.: +49 (0) 21 91 / 16-1 23 74
Mail: vorstand(at)komba-remscheid.de
Web : www.komba-remscheid.de

Kontakt Jugend

komba jugend remscheid
Joana Woodage
c/o Stadt Remscheid
Hindenburgstraße 52-58
42855 Remscheid

Tel.: +49 (0) 21 91 / 16-36 69
Fax.: +49 (0) 21 91 / 16-1 36 69
Mail: jugend(at)komba-remscheid.de
Web : jugend.komba-remscheid.de